Die kleinen Männer

Ziemlich genau 50% der bei uns geborenen Tiere sind männlich und somit nicht für ein Leben als Milchkuh bestimmt. Wir vermarkten deswegen Kalbfleisch von unseren Jungtieren direkt an Endverbraucher. Züchterisch wertvolle männliche Kälber werden bei Bedarf auch gerne als Zuchttier an Kollegen verkauft. Ein weiterer Teil unser OB Kälber wird zur Ochsenmast für hochwertiges Weideochsenrindfleisch großgezogen. Der Rest unserer männlichen Kälber wird über den Tiermarkt der AHG Kempten zur Bullenmast in Deutschland vermarktet.


Die großen Männer

Im Laufe der letzten 30 Jahre gab es viele viele "Original Braunvieh" Stiere, die in unserem Betrieb vertreten waren. Derzeit haben wir ein 4 monate altes, typbetontes Kalb in Aufzucht welche unser neuer Deckstier werden soll, solange setzten wir auf "künstliche Besamung". Im Mai 2017  hat uns unser als Kalb gekaufter Stier "Landgraf" verlassen. Mit einer Ausschlachtung von 672 kg Schlachtgewicht hat er Maßsstäbe gesetzt.


Die tiefgekühlten Männer

Sperma von älteren OBV Bullen, also auch von aktellen Bullen sind unter anderem erhältlich bei der RBG Memmingen, bei der Besamungsstation Greifenberg oder auch bei der Swissgenetics Zollikofen (CH)